Rumänien

Rumänien

In Rumänien arbeiten wir zusammen mit der Rhema Foundation, um in Heimen wohnende, junge Erwachsene mit einer nahrhafte Mahlzeit zu versorgen.

Die Rhema Foundation bietet Pflege für HIV-positiv erkrankte Jugendliche, welche in den Neunzigern im Bukarester Krankenhaus zurückgelassen wurden.

Unsere Arbeit

Wir bieten Jugendlichen eine tägliche Mahlzeit in einem Heim, wo sie versorgt werden und Bildung erhalten.

Beginn Unserer Arbeit

Unsere Auswirkungen

Unser Partner

Jahr 2001

2,324 Aids-kranke Jugendliche erhalten Mary’s Meals

Rhema Foundation

Wussten Sie schon?

Die Jungendlichen, die wir in Rumänien unterstützen, leben seit 2001 zusammen im Iona House, wo sie auch medizinisch versorgt werden. Ihre Lebensqualität hat sich dort sehr deutlich verbessert.